Tofu selbst hergestellt

Ja war das ein Spass. Und das Ergebniss war sehr überraschend. Um Tofu selbst herzustellen habe ich mich auf die Suche nach einem perfekten Rezept begeben. Ich verbrachte 4 Tage in Japanischen Rezeptforen mit dem Google Übersetzungstool. Es ist extrem schwierig ein Rezept für Tofu zu finden welches ausschließlich mit […]

Joker-Banner

Ja war das ein Spass. Und das Ergebniss war sehr überraschend. Um Tofu selbst herzustellen habe ich mich auf die Suche nach einem perfekten Rezept begeben. Ich verbrachte 4 Tage in Japanischen Rezeptforen mit dem Google Übersetzungstool.
Es ist extrem schwierig ein Rezept für Tofu zu finden welches ausschließlich mit natürlichen Produkten hergestellt wird.
Tofu im allgemeinen wird hergestellt aus Sojamilch und Nigari. Wobei letzteres ein aus Meerwasser gewonnenes Gerinnugsmittel ist. Es ist somit raffiniert(gereinigt). Also meinen Ansprüchen als natürlich nicht genügend.
Ich fand 2 Rezepte welche für mich als natürlich in Frage kamen.
Ich testete und verfeinerte die gefundenen Rezepte. Und siehe da letzlich bin ich zufriedengestellt.
Das perfekteste Ergebniss erreichte ich mit der Schale von 1 Ei und 5 Esslöffel Essig(Reisessig)
Das zweite Rezept ist mit Saft 1 Zitrone.(Vegan)

Ich testete mit selbst hergestellter Sojamilch als auch mit gekaufter. Die selbst hergestellte Sojamilch ist im Geschmack unschlagbar und der darausgewonnene Tofu ebenso unschlagbar gut.

Um Sojamilch selbst herzustellen findet Ihr das Rezept hier auf meiner Seite.

Nachdem Ihr nun die Sojamilch hergestellt habt, kommen wir nun zur Tofuherstellung mit der Eischale und dem Essig.
Leider ist es somit nicht vegan

Rezept

Zutaten

Schale von 1 Ei
5 Esslöffel Essig

1,2 l Sojamilch

Zubereitung

IMG_1410

 

 

 

 

Die Schale des Ei in den Essig bröseln und für 3 Tage im Kühlschrank stehen lassen. Nach 3 Tagen durch ein Küchenkrepp und Sieb absieben.

 

IMG_1411

 

 

 

Nun die Sojamilch auf 80 Grad Celsius erhitzen und den Essig dazugeben. Dieses für 10 Minuten bei konstanter Temperatur garen.

IMG_1424

 

 

 

Die Masse trennt sich und nach 10 Minuten kann der Tofu in ein mit Leinen ausgelegtes Sieb geben. Den Tofu abdecken und beschweren. Nach 30 Minuten den Tofu in kaltes Wasser geben und auskühlen lassen.

IMG_1420

 

 

 

Der Tofu kann nun direkt genossen werden oder wenn man den Tofu aufbewahren möchte, am besten in Wasser eingelgt. Wobei das Wasser dabei täglich gewechselt werden sollte. Maximale Haltbarkeit ist 5 Tage.

Sollte der Tofu mit fertiggekaufter Sojamilch hergestellt werden, so ist seine Farbe gräulich- braun. Mit der selbst hergestellten Sojamilch bekommt er eine schöne helle gelbliche Farbe und der Geschmack ist wunderbar nussig und abgerundet.

Ich wünsch viel Spass und lasst es euch schmecken

Über Manuel